Microsoft schließt am Patchday 66 Lücken

Insgesamt 66 Lücken hat Microsoft mit seinen Updates zum Juni-Patchday geschlossen. Betroffen sind die Anwendungen Windows, Office, Word und der Internet Explorer. Zwei der verteilten Updates werden von Microsoft als "kritisch" eingestuft, der Rest gilt immerhin als "wichtig". Allein 59 Sicherheitslücken klafften in Microsofts Browser "Internet Explorer". Von besonderer Bedeutung scheint die … [Weiterlesen...]