YouTube steigt standardmäßig von Flash auf HTML5 um

Wohl nicht zuletzt wegen der sich jüngst häufenden Sicherheitslücken in Adobes Flashplayer hat sich YouTube laut offiziellen Angaben nun dazu entschieden, seine Videos standardmäßig über den seit geraumer Zeit schon verfügbaren HTML5-Player wiederzugeben. Der Flashplayer gewinnt damit einmal mehr an Bedeutung für Internetnutzer. Adobe selbst hatte bereits Ende 2012 das Ende des Flashplayers für … [Weiterlesen...]

Facebook führt AutoPlay bei Videos ein

Seit einigen Tagen hat Facebook damit begonnen, die neue AutoPlay-Funktion für Videos im Nachrichten-Stream bei den Nutzern nach und nach freizuschalten. Diese bewirkt (wie der Name schon vermuten lässt), dass Videos automatisch abgespielt werden, sobald sie geladen wurden. Um den Anwender aber nicht zu sehr zu stören, laufen diese stumm ab, bis man bewußt den Ton aktiviert. Aus vielerlei … [Weiterlesen...]

VEVO startet Musikvideoplattform

Die Videoplattform YouTube ist zweifelsohne die größte und bekannteste ihrer Art. Seit 2009 befindet sich die Google-Tochter allerdings im Rechtsstreit mit der deutschen Rechteverwaltungsgesellschaft GEMA. Diese schloss 2007 eine Nutzungsvereinbarung mit Youtube, die zwei Jahre darauf ablief - ohne Ersatz. Damit sind die Nutzungsrechte an Musikvideos in Deutschland erloschen, was zur Folge hat, … [Weiterlesen...]