Wieder massive Sicherheitslücken bei WhatsApp entdeckt

Der beliebte und inzwischen als kostenlose SMS-/MMS-Alternative weit verbreitete Mobilmessenger "WhatsApp" kämpft immer mehr mit seinem offenbar teils mangelhaft umgesetzten Umgang mit hochsensiblen Daten. So verwendet die App zum Login die Mobilfunknummer als Benutzernamen und als Kennwort bei Android die IMEI-Nummer, beim iPhone die MAC-Adresse. Diese Daten werden unverschlüsselt und somit … [Weiterlesen...]

Twitter bietet Verschlüsselung an

Nachdem Facebook vor kurzem die SSL-Verschlüsselung der Verbindungen zwischen Browser und Social Network via HTTPS eingeführt hat (wir berichteten), zieht nun der Kurznachrichtendienst Twitter nach. In den Sicherheitseinstellungen der Twitter-Webseite findet sich daher nun die Option "Nutze immer HTTPS". Allerdings wird dadurch nur die Verbindung zur Twitter-Webseite verschlüsselt. Auf … [Weiterlesen...]

Facebook jetzt durchgehend mit SSL-Verschlüsselung

Das Social Network Facebook bietet seinen Anwendern künftig nicht nur beim Login die gesicherte Übertragung der Daten per SSL an, sondern auch auf allen anderen Seiten. Damit werden auch Cookies verschlüsselt übertragen und lassen sich von Angreifern etwa mit Tools wie Firesheep nicht mehr mitlesen und für betrügerische Aktivitäten einsetzen. Facebook erweitert damit das Sicherheitsangebot für … [Weiterlesen...]