Kritische Sicherheitslücke in Adobes Flashplayer

In den letzten Apriltagen veröffentlichte Adobe das bereits zweite Update zum Schließen einer kritischen Sicherheitslücke in diesem Monat. Diesmal ermöglicht das Leck die Ausführung von Schadcode auf dem angegriffenen Rechner, ohne dass der Nutzer davon etwas bemerkt. Laut dem IT-Sicherheitsunternehmen Kaspersky wird diese Lücke auch schon aktiv missbraucht. Brisant daran ist vor allem die … [Weiterlesen...]

Surfen ohne lästige Werbung

Das Internet bietet eine schier unendliche Fülle an Informationen und wird somit von sehr vielen Menschen regelmäßig und intensiv genutzt. Ein verhältnismäßig großer Teil dieser Informationen wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Das geschieht sicher nicht aus purer Nächstenliebe, sondern weil Webseitenbetreiber erkannt haben, wie sie auf indirektem Wege zu Geld kommen und somit zumindest ihre … [Weiterlesen...]