BSI warnt vor erneutem Datenklau

Bereits im Januar dieses Jahres informierte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) über den Diebstahl von 16 Millionen Zugangsdaten für Benutzerkonten durch Kriminelle. Nun ist es aktuell wieder zur Ausspähung von sage und schreibe 21 Millionen Onlinekonten gekommen. Rund drei Millionen davon sollen aus Deutschland stammen. Durch Kenntnis der Zugangsdaten können Hacker … [Weiterlesen...]

WordPress gegen aktuelle Angriffe absichern

Bereits im April diesen Jahres berichtete heise.de von verstärkten "BruteForce"-Angriffen auf WordPress-Installationen. Dabei werden massenhaft Loginversuche im Backend des beliebten und somit weit verbreiteten Blogsystems unternommen. Unabhängig davon, ob diese Penetrationen erfolgreich sind oder nicht, stellen derartige Angriffe ein großes Problem für die Performance des jeweiligen Webservers … [Weiterlesen...]

Hackerangriff auf Twitter

Der Kurznachrichtendienst Twitter ist nach eigenen Angaben Opfer eines Hackerangriffs geworden. Bis zu 250.000 Accounts könnten davon betroffen sein. Es sei nicht auszuschließen, dass die Hacker sich Zugriff auf Benutzernamen, E-Mail-Adressen und Passwörtern verschafft haben. Als Sicherheitsmaßnahme hat das Unternehmen alle betroffenen Benutzerkonten zurückgesetzt, sodass man sich darüber nicht … [Weiterlesen...]

Hacker brechen in GMX-Postfächer ein

In den letzten Tagen häufen sich die Anfragen bei unserem Support bezüglich "merkwürdiger" Mails, die ganz offensichtlich von der E-Mail-Adresse des Hilfesuchenden, jedoch ohne dessen Zutun versandt wurden. Die Nachrichten enthalten meist nicht mehr als einen einfachen Link zu einer Webseite. Die beiden Gemeinsamkeiten: Die verlinkte Webseite ist eine Werbeplattform für "Fatburner"-Produkte und … [Weiterlesen...]