Apple Mac OS X: Mehrere Schwachstellen

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Apple Mac OS X ausnutzen, um seine Privilegien zu erhöhen, um beliebigen Programmcode mit Kernel oder Systemrechte auszuführen, um einen Denial of Service Zustand herbeizuführen, um Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen und um Informationen offenzulegen.Ein entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Apple Mac OS X … [Weiterlesen...]

Apple Sicherheitsupdates für Mac OS X

Apple hat macOS Sierra 10.12 veröffentlicht, welches für Benutzer der Vorgängerversion Apple OS X El Capitan 10.11.6 verfügbar ist. Es werden Sicherheitslücken geschlossen, durch die ein nicht angemeldeter Angreifer aus dem Internet Daten auf Ihrem Rechner ausspähen und verändern, beliebigen Programmcode auf Ihrem System ausführen oder es zum Absturz bringen kann. Ein solcher Angreifer kann Ihr … [Weiterlesen...]

Sicherheitsupdate für den Google Chrome Browser

Gleich mehrere Sicherheitslücken in Googles Chrome Browser ermöglichen einem Angreifer aus dem Internet unter anderem das Ausführen beliebiger Befehle wie beispielsweise das Ausführen beliebiger Befehle, das Manipulieren von Dateien und Umgehen von Sicherheitsvorkehrungen. Dadurch kann ein Angreifer das angegriffene System massiv schädigen. Betroffen sind alle Versionen vor 43.0.2357.65 und zwar … [Weiterlesen...]

Apple aktualisiert OS X auf Version 10.8.5

Bereits am Freitag veröffentlichte Apple die neueste Ausgabe seines Betriebssystems OS X. Version 10.8.5 behebt laut Angaben des Herstellers diverse Fehler: Verscheidene Nachrichten in Apple Mail wurden nicht ordnungsgemäß dargestellt, Bildschirmschoner starteten nicht immer wie eingestellt, Nutzer des 802.11ac-WLAN-Protokolls mit passenden Macs und Basisstationen sollen nun Dateiübertragungen … [Weiterlesen...]