Google Android: Mehrere Schwachstellen

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Google Android ausnutzen, um beliebigen Programmcode mit erhöhten Rechten auf einem betroffenen Gerät auszuführen, um Daten auszulesen oder um das Gerät oder Apps zum Absturz zu bringen. In der Regel muss der Nutzer dazu eine vom Angreifer bereitgestellte Datei oder einen Link (z.B. aus einer Webseite oder einem E-Mail Anhang) … [Weiterlesen...]

Erneut Apps mit Schadcode im Google Play Store aufgetaucht

Im Google Play Store sind erneut Apps identifiziert worden, die mit einem Schadcode infiziert sind. Bislang wurden die 27 betroffenen Spiele-Apps laut heise Security bereits 4,5 Millionen Mal heruntergeladen. Der eingeschleuste Trojaner wird nach dem Start der App unbemerkt aktiviert. Zwar sind viele der betroffenen Apps mittlerweile nicht mehr verfügbar, dennoch sollten Nutzerinnen und Nutzer … [Weiterlesen...]

Sicherheitsupdates für Android

Google schließt für Smartphones und ähnliche Geräte mit dem Betriebssystem Android 26 Sicherheitslücken, von denen vier vom Hersteller als kritisch eingestuft werden. Darüber hinaus veröffentlicht der Hersteller Informationen zu 29 weiteren Sicherheitslücken, die speziell Google Nexus- und Pixel-Geräte betreffen. Der Hersteller Samsung stellt zeitgleich Betriebssystemupdates für einige Geräte aus … [Weiterlesen...]

Sicherheitsupdate für den Google Chrome

Mit der Veröffentlichung der Google Chrome Browser Version 64.0.3282.140 behebt der Hersteller mehrere Sicherheitslücken. Informationen zu den Sicherheitslücken stehen noch nicht zur Verfügung. Installieren Sie zeitnah das Update auf die neue Version des Chrome Browsers bevor Informationen über die jetzt behobenen Sicherheitslücken veröffentlicht werden. Der Hersteller informiert zum jetzigen … [Weiterlesen...]

Sicherheitsupdate für den Google Chrome

Mit der Veröffentlichung der Google Chrome Browser Version 64.0.3282.119 behebt der Hersteller mehrere Sicherheitslücken. Diese Sicherheitslücken ermöglichen einem Angreifer aus dem Internet verschiedene Angriffe auf Ihr System, zu denen beispielsweise die Ausführung beliebiger Programme gehören kann. Auch Phishing-Angriffe und das Ausspähen sensibler Informationen sind durch die Schwachstellen … [Weiterlesen...]

Sicherheitsupdate für Google Chrome

Mit der Veröffentlichung der Google Chrome Browser Version 63.0.3239.108 behebt der Hersteller zwei Sicherheitslücken, von denen nur eine explizit genannt wird. Die Sicherheitslücke ermöglicht einem Angreifer aus dem Internet einen Angriff auf Ihr System, durch den möglicherweise schädlicher Scriptcode auf diesem ausgeführt und Ihr System dadurch geschädigt werden kann. Installieren Sie das … [Weiterlesen...]

Kritik an Googles neuem Messenger „Allo“

Seit einigen Tagen ist Googles WhatsApp-Konkurrent, der Messenger "Allo", für iOS und natürlich Android zu haben. Das Unternehmen hat im Vorfeld den auf die Privatsphäre der Nutzer gelegten Fokus heftig beworben. Inzwischen wird klar: Damit scheint es nicht allzu weit her zu sein. Tatsächlich werden nahezu alle Nachrichten der Allo-Nutzer bei Google gespeichert und analysiert. Zwar kann der … [Weiterlesen...]

Sicherheitsupdate für den Google Chrome Browser

Google veröffentlicht die Version 53.0.2785.113 des Chrome Browsers für Windows, Mac OS X und Linux Systeme und schließt damit mehrere Sicherheitslücken. Diese erlauben einem Angreifer aus dem Internet unter anderem die Ausführung beliebiger Programmbefehle auf Ihrem System, wodurch es stark beschädigt werden kann. Durch die Ausnutzung der Sicherheitslücken können weiterhin Sicherheitsvorkehrungen … [Weiterlesen...]

Sicherheitsupdate für den Google Chrome Browser

Gleich mehrere Sicherheitslücken in Googles Chrome Browser ermöglichen einem Angreifer aus dem Internet unter anderem das Ausführen beliebiger Befehle wie beispielsweise das Ausführen beliebiger Befehle, das Manipulieren von Dateien und Umgehen von Sicherheitsvorkehrungen. Dadurch kann ein Angreifer das angegriffene System massiv schädigen. Betroffen sind alle Versionen vor 43.0.2357.65 und zwar … [Weiterlesen...]

Mehrere Sicherheitslücken in Google Chrome

Google hat jüngst ein wichtiges Update für seinen Browser Chrome zur Verfügung gestellt. Es behebt unter Windows, Mac OS X und Linux insgesamt vier Schwachstellen, von denen zwei laut Herstellerangeben ein hohes Sicherheitsrisiko darstellen. Außerdem wird der integrierte Flashplayer auf die neueste Version aktualisiert. Adobe stopft damit sechs kritische Löcher, die es einem Angreifer unter … [Weiterlesen...]