Kritik an Googles neuem Messenger „Allo“

Seit einigen Tagen ist Googles WhatsApp-Konkurrent, der Messenger "Allo", für iOS und natürlich Android zu haben. Das Unternehmen hat im Vorfeld den auf die Privatsphäre der Nutzer gelegten Fokus heftig beworben. Inzwischen wird klar: Damit scheint es nicht allzu weit her zu sein. Tatsächlich werden nahezu alle Nachrichten der Allo-Nutzer bei Google gespeichert und analysiert. Zwar kann der … [Weiterlesen...]

Apple veröffentlicht iTunes 12.5.1 für Windows

Mehrere Sicherheitslücken im iTunes Store können von einem Angreifer, während Sie im iTunes Store browsen, ausgenutzt werden, um beliebige Anweisungen auf Ihrem Rechner zur Ausführung zu bringen oder sensible Informationen auszuspähen. Mit dem Update auf iTunes 12.5.1 behebt Apple mehrere Sicherheitslücken, die von einem Angreifer aus dem Internet genutzt werden können, um Ihr System über die … [Weiterlesen...]

Microsoft ändern Updatestrategie für Windows

Das Procedere ist Windowsanwendern bisher hinlänglich bekannt: Zum sogenannten Patchday veröffentlicht Microsoft via dem in Windows integrierten Updatemodul einzelne Patches für bekannt gewordene Sicherheitslücken und Bugs. Mit dem letzten derartigen Update zum 14. September ist damit nun Schluss. Ab sofort werden - wie es bei Windows 10 bereits usus ist - auch für Windows 7, 8.1 und die … [Weiterlesen...]

YouTube steigt standardmäßig von Flash auf HTML5 um

Wohl nicht zuletzt wegen der sich jüngst häufenden Sicherheitslücken in Adobes Flashplayer hat sich YouTube laut offiziellen Angaben nun dazu entschieden, seine Videos standardmäßig über den seit geraumer Zeit schon verfügbaren HTML5-Player wiederzugeben. Der Flashplayer gewinnt damit einmal mehr an Bedeutung für Internetnutzer. Adobe selbst hatte bereits Ende 2012 das Ende des Flashplayers für … [Weiterlesen...]

Amazon-Webseite in ganz Europa ausgefallen

Die Webseiten des Internethändlers Amazon sind am gestrigen Sonntagabend für rund zwei Stunden komplett ausgefallen. Der jeweilige Onlineshop war nicht mehr abrufbar. Auch die angebotenen Streamingdienste waren nicht mehr verfügbar. "Amazon-Systeme sind sehr komplex und in sehr seltenen Fällen kann es trotz aller Bemühungen zu Störungen kommen", sagte ein Sprecher gegenüber golem.de. … [Weiterlesen...]

Evernote und Feedly mit DDoS-Angriffen erpresst

Die beiden Onlinedienste Evernote und Feedly wurden offenbar Opfer einer Cybererpressung. Wie beide Anbieter auf Ihren Seiten bekanntgaben, wurden die Seiten mit massenhaften Zugriffen, sogenannten DDoS-Angriffen, überflutet, um die Angebote in die Knie zu zwingen. Die Kriminellen verlangten eine Art Lösegeld, um im Gegenzug die Angriffe einzustellen. Beide Anbieter haben sich auf keinerlei … [Weiterlesen...]

Support für Windows XP beendet

Der 8. April 2014 ist - ohne Übertreibung - ein geschichtsträchtiger Tag. Der Support für eines der erfolgreichsten Betriebssysteme der Computergeschichte endet heute. Am 25. Oktober 2001 erblickte Microsofts "Windows eXPerience" das Licht der Welt. Es war das erste kommerzielle, auf dem NT-Kernel von Windows NT und Windows 2000 basierende Betriebssystem und damit nach Windows 98 und Windows ME … [Weiterlesen...]

Twitter führt neues Layout ein

Der Kurznachrichtendienst Twitter testete bereits Anfang diesen Jahres ein neues Layout auf einzelnen Profilseiten. Inzwischen nun scheinen die Tests abgeschlossen zu sein und das Redesign nach und nach online zu gehen. Die augenscheinlichste Änderung ist die Nutzung der vollen Bildschirmbreite und ein deutlich größeres Profilbild. Der Profilhintergrund wird nun deutlich größer und damit … [Weiterlesen...]

Telekom stellt Musicload ein

Die Telekom hat seine Kunden inzwischen darüber per E-Mail informiert, den Musikdownloaddienst Musicload zum 28. Mai diesen Jahres einzustellen: "Nach zehn spannenden Jahren hat sich die Deutsche Telekom AG entschieden, den Betrieb von Musicload (...) einzustellen." Musicload war der erste Downloaddienst dieser Art in Deutschland und startete damals mit bescheidenen 20.000 Titeln. Heutzutage … [Weiterlesen...]

Rollout des neuen Facebook-Layouts hat begonnen

Bereits seit einigen Tagen rollt Facebook offenbar das angekündigte, neue Layout aus. Wie vom Social Media-Riesen bereits bekannt, wird die Neuerung erst nach und nach bei allen Nutzern verfügbar sein. Einzelne Anwender haben bereits Zugriff auf die überarbeitete Oberfläche. Insgesamt kommt Facebook nun kompakter und mit einer neuen Schriftart daher. Das bisherige Logo mit dem ausgeschriebenen … [Weiterlesen...]