Sicherheitsupdate für Mozilla Firefox und Tor Browser

Mozilla schließt mit der neuen Version des Firefox Browsers eine Sicherheitslücke, die schwerwiegende Auswirkungen haben kann. Die Sicherheitslücken lässt sich über Webseiten, die Sie besuchen, ausnutzen. Falls Sie eine solche Webseite mit Firefox aufrufen, kann ein Angreifer den Browser zum Absturz und möglicherweise beliebige Befehle auf Ihrem Gerät zur Ausführung bringen. Die Sicherheitslücke betrifft gleichermaßen den Tor Browser vor Version 7.5.3, die jetzt als Sicherheitsupdate zur Verfügung steht.

Aktualisieren Sie Mozilla Firefox auf die neueste Version. Laden Sie die Software über die
angegebene Update-Seite oder aus dem Google Play Store und installieren Sie diese entsprechend den Anweisungen des Herstellers. Prüfen Sie beim Aufruf des Tor Browsers die Verfügbarkeit des neuen Sicherheitsupdates und installieren Sie dieses.

Aktuelle Firefox-Version

Aktuelle Version des Tor Browsers