Apple iTunes: Mehrere Schwachstellen

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Apple iTunes ausnutzen, um Sicherheitsrestriktionen zu umgehen, seine Rechte zu erweitern, beliebigen Code auszuführen oder einen Cross-Site Scripting Angriff durchzuführen.

Das BürgerCERT empfiehlt die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schließen.