Adobe schließt 17 Lücken in Flash

flash_playerAdobe hat vor kurzem die jüngste Version ihres Flashplayers veröffentlicht. Die Versionen 11.6.602.168 für Windows, 11.6.602.167 für MacOS, 11.2.202.270 für Linux, 11.1.111.43 für Android 2.x/3.x und 11.1.115.47 für Android 4.x schließen insgesamt 17 Sicherheitslücken. Ein Update für Android-Nutzer kann nur dann über Googles Play Store bezogen werden, wenn der Flashplayer bisher bereits auf dem jeweiligen Gerät installiert war. Hintergrund dieser Einschränkung ist die Tatsache, dass der Flashplayer bereits seit Mitte August 2012 nicht mehr im Google Play Store erhältlich ist. Alternativ kann die APK-Datei nach wie vor hier heruntergeladen werden.