Apple veröffentlicht iTunes 12.5.1 für Windows

Apple iTunesMehrere Sicherheitslücken im iTunes Store können von einem Angreifer, während Sie im iTunes Store browsen, ausgenutzt werden, um beliebige Anweisungen auf Ihrem Rechner zur Ausführung zu bringen oder sensible Informationen auszuspähen.

Mit dem Update auf iTunes 12.5.1 behebt Apple mehrere Sicherheitslücken, die von einem Angreifer aus dem Internet genutzt werden können, um Ihr System über die Ausführung von Programmcode zu schädigen, Informationen auszuspähen und Datenverkehr zu manipulieren. Aufgrund der Schwere der möglichen Auswirkungen sollte der Update-Empfehlung des Herstellers zügig gefolgt werden.

Aufgrund der Gefährdung, die von diesen Sicherheitslücken ausgeht, sollten Sie das Update auf die iTunes Version 12.5.1 zügig vornehmen.